2000 - Der nackte Wahnsinn

Dass große Kunst nur aus tiefsten Leiden geboren werden kann, muß der vielbeschäftigte Regisseur Lloyd Dallas am eigenen Leib erfahren, als er mit einer Gruppe dilettantischer Schauspieler das Boulevardstück »Was wird hier gespielt?« einzustudieren versucht. Die Generalprobe wird zum Fiasko, und so entwickelt sich der alltägliche Wahnsinn im Kampf mit unfähigen, rivalisierenden Darstellern, begriffsstutzigen Bühnenkräften, den Tücken der Technik und einer nicht enden wollenden Menge an Sardinen. Doch dies ist erst der Anfang, denn die Truppe geht mit ihrem Werk auf Tournee...

 

Besetzung

 

Dotty Otley / Mrs. Clackett: Diane Renz

Garry Lejeune / Roger Tramplemain: Juval Porat

Brooke Ashton / Vicky: Anja Bender

Frederick Fellows / Philip Brent / Scheich: Jochen Weber

Belinda Blair / Flavia Brent: Miriam Schack

Selsdon Mowbray / Einbrecher: Peter Bollweg

Lloyd Dallas: Lars Otte

Poppy Norton-Taylor: Diana Marquardt

Tim Allgood: Cédric Schmidt-Veiler

 

Regisseur: Bernhard Birkel

Regie-assistent: Alcides de Almeida

Inspizient: Falko Lindemann

 

Maske: Yvonne Oheim

Licht: Heiko Hobirk

Der Revisor

Aufführungen:
Sa, 18.04.2020 (Premiere)
So, 19.04.2020
Di, 21.04.2020
Mi, 22.04.2020
Fr, 24.04.2020
Sa, 25.04.2020 (Dernière)

 

Beginn: 20 Uhr
Klangbrücke Aachen (Kurhausstr. 2)


Eintritt: 6 Euro
Abendkasse ab 19:30 Uhr
Vorverkauf ab 23.03.2020 im AStA-Büro (Pontwall 3)

Free Joomla! template by L.THEME